Gepflegte Eigentumswohnung in ruhiger Lage von Hamburg - Bramfeld
Verkauft
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//6023@@onofficeEstate/embedded_map

Gepflegte Eigentumswohnung in ruhiger Lage von Hamburg - Bramfeld

Wohnung in 22179 Hamburg

Baujahr1983
Wohnfläche66 m²
Zimmer2.00
Schlafzimmer1.00
Badezimmer1.00

Die angebotene Wohnung befindet sich im Herzen von Bramfeld in einer ruhigen Anliegerstraße (Tempo 30 -Zone) mit ansprechender Nachbarbebauung. Die kleine Wohnanlage mit nur 6 Einheiten ist gepflegt und in einem guten Zustand.
Die im 1. Obergeschoss gelegene Wohnung wurde mit dunklem Laminat ausgestattet, sowie einer modernen Einbauküche, die keine Wünsche offen lässt. Das hell geflieste Wannenbad verfügt über ein Fenster. Im Bad befindet sich auch der Waschmaschinenanschluss.
Über den großzügigen Wohn-Essbereich hat man Zutritt zum sonnigen Balkon, der zum Verweilen und Entspannen einlädt.
Ein praktischer Kellerraum und ein Garagenstellplatz für Kleinwagen (Autoparksystem) gehören ebenfalls zum Angebotsumfang.
Die Wohnung wird frei von Mietverhältnissen geliefert.

Überzeugen Sie sich selber von dem gelungenen Grundriss der Wohnung und vereinbaren Sie zeitnah einen Besichtigungstermin mit uns!

Objektdaten

Objekt ID
541
Objektart
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
2.00
Etagenanzahl im Haus
2.00
Etage
1.
Wohnfläche ca.
66 m²
Baujahr
1983
Käuferprovision
3,125% inklusive MwST

Energieausweis

Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Mit Warmwasser
Ja
Gültig bis
15. März 2024
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergieverbrauch
204.00 kWh/(m²·a)

Lage & Ausstattung

Lage

Der Stadtteil Bramfeld liegt im Nordosten der Hansestadt Hamburg und grenzt an die Stadtteile Wellingsbüttel und Farmsen. Der Stadtteil im Bezirk Wandsbek zeichnet sich durch seine Ruhe und Beschaulichkeit aus und durch die Nähe zur Hamburger Innenstadt.
Eine urbane Infrastruktur besteht durch ein Nahversorgungszentrum mit Lebensmitteldiscountern, einem Einkaufszentrum, Drogeriemärkten, Ärzten verschiedener Fachrichtungen sowie Kindertagesstätten und Schulen unterschiedlicher Ausrichtungen.

Durch die nahegelegene A1 besteht eine gute Anbindung Richtung Lübeck oder Bremen bzw. über die A24 nach Berlin. Die fußläufig erreichbare Busstation verbindet Bramfeld mit den U- bzw. S-Bahnstationen der Umgebung.
Bramfeld wird an das bestehende Streckennetz der U 5 angeschlossen. Der Baubeginn ist erfolgt.