Sonnige Eigentumswohnung in Hamburg-Sülldorf
Kaufpreis 359.000 €
Über die Immobilie

360° Tour

Hinweis: 360° Tour ist nur auf Desktop-Geräten verfügbar

Mehr Informationen?

Dann loggen Sie sich ein.

https://www.timum.de//6213@@onofficeEstate/embedded_map

Sonnige Eigentumswohnung in Hamburg-Sülldorf

Wohnung in 22589 Hamburg / Sülldorf

Baujahr1977
Wohnfläche102 m²
Zimmer3.00
Schlafzimmer1.00
Badezimmer1.00

Die angebotene Eigentumswohnung befindet sich im Sülldorfer Kirchenweg 199 und wurde 1977 fertiggestellt. Die Wohnung verfügt über einen fest zugeordneten Tiefgaragenstellplatz. Der Wagen kann aber auch gut und in der Garage stehenbleiben, da der Bus (601 + 621) direkt vor der Tür hält und sich die S-Bahn (S1) keine 100 Meter entfernt befindet.

Die WEG umfasst insgesamt 10 Wohnungen, sowie drei Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss. Die Eigentümergemeinschaft ist angenehm überschaubar und sehr an einer kontinuierlichen Entwicklung des Gebäudes interessiert. Derzeit sind Modernisierungsarbeiten am Gemeinschaftseigentum beschlossen, die sich im Hausgeld, sowie in der Instandhaltungsrücklage widerspiegeln. Der erste Bauabschnitt ist abgeschlossen, die Fassaden- und Balkonsanierungen des zweiten und dritten Bauabschnittes wurden auf der Eigentümerversammlung am 17.08.2022 beschlossen. Unterlagen hierzu können jederzeit eingesehen und geprüft werden. Protokolle der Eigentümerversammlungen, Wirtschaftsplan, Hausgeldabrechnungen u.v.m werden nach einer durchgeführten Erstbesichtigung zur Verfügung gestellt.

Die Wohnfläche beträgt 101,60 m², Wohn- und Essbereich, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Küche, Badezimmer mit Wanne, separates WC, Abstellraum sowie einem Kellerraum. Durch die südliche Ausrichtung des Wohn- und Essbereiches ist insbesondere dieser Bereich angenehm hell und freundlich. Des Weiteren kann die Gemeinschaft der Eigentümer den Fahrradkeller, sowie einen Wasch- und Trockenraum nutzen.

Das monatlich zu zahlende Hausgeld beträgt aktuell insgesamt € 565,-- und beinhaltet umlagefähige Kosten (Heizkosten und Betriebskosten z.B. Gebäudeversicherung, Müllbeseitigung, Winterdienst, etc.) sowie nicht umlagefähige Kosten (Kleinreparaturen, Verwaltervergütung, etc.). € 249,-- entfallen dabei temporär auf die Zuführung in die Instandhaltungsrücklage.
Die Wohnung ist frei verfügbar und kann nach Absprache kurzfristig übergeben und übernommen werden. Der Gesamtzustand der Wohnung ist gepflegt, müsste aber dem individuellen Geschmack entsprechend modernisiert und renoviert werden.

Objektdaten

Objekt ID
636
Objektart
Wohnung
Nutzungsart
Wohnen
Zimmer
3.00
Wohnfläche ca.
102 m²
Baujahr
1977
Käuferprovision
3,57 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer
Kaufpreis
359.000 €

Energieausweis

Baujahr
1977
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Gas
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
E
Gültig bis
10. Juli 2028
0 50 100 150 200 250 300 350 400+
Endenergieverbrauch
136.70 kWh/(m²·a)

Ihr Ansprechpartner

Andreas Kittler
Immobilienvertrieb
861273

Registrieren und Exposè herunterladen

Exposé anfordern
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits bekannt.
Loggen Sie sich hier ein, oder vergeben Sie sich ein neues Passwort.

Exposé anfordern

Lage & Ausstattung

Lage

Sülldorf ist ein sehr beliebter Stadtteil im Westen Hamburgs. Er gehört zu den Elbvororten und grenzt direkt an das elbnahe Blankenese mit seinem schönen Ortskern, seinem beliebten Wochenmarkt und vielen Geschäften. Die S-Bahnstation Sülldorf befindet sich in weniger als 100 m Entfernung. Die Hamburger Innenstadt ist mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln, wie der S-Bahn 1 und der Metrobuslinie 1, bequem zu erreichen. In nur 15 Minuten ist man bereits am Altonaer Bahnhof und auf direktem Wege zum Flughafen. Mit dem Auto ist eine schnelle Anbindung an die A7 gegeben. Diverse Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Apotheken befinden sich in direkter Umgebung. Sülldorf und seine Umgebung laden zu vielerlei Freizeitaktivitäten ein. Hinter den reetgedeckten Bauernhöfen dehnt sich die grüne Feldmark bis zum Horizont, die zum Spazierengehen, Wandern oder zum Radfahren einlädt. Für ausgedehnte Spaziergänge empfiehlt sich auch das wunderschöne und nahe Elbufer, der weitläufige Waldpark Marienhöhe und die alte Kiesgrube. Das nostalgische Freibad Marienhöhe ist sehr beliebt und mit seinen großzügigen Liegeflächen und schattenspendenden Bäumen nicht überlaufen. Im Reiterparadies Sülldorf erkunden Pferdeliebhaber das dichte Netz von Reitwegen in der Feldmark und dem Klövensteen.