Um nichts Wichtiges zu vergessen, empfiehlt es sich, eine Checkliste für den Hauskauf oder auch den Kauf einer Wohnung zur Hand zu haben. Ganz gleich ob es sich um einen Immobilienkauf von privat oder um einen Immobilienkauf über einen Immobilienmakler handelt.

Kennen Sie den? „Wie nennt man es, wenn sich zwei Makler mit Stroh bewerfen? – Gedankenaustausch.“ Solche und viele andere Witze und Redensarten zeigen: Um den Ruf des Maklerberufs steht es nicht zum Besten. Das mag daran liegen, dass die Berufsbezeichnung Immobilienmakler in Deutschland nicht geschützt ist.

Der Klimaschutz ist eine der drängendsten Aufgaben unserer Zeit. Bemühungen zur Reduktion der CO2-Emissionen finden sich deshalb in nahezu allen Wahlprogrammen deutscher Parteien.

Im zweiten Quartal 2020 hat die Bundesregierung die Neuregelung zur Verteilung der Maklerprovision beim Kauf von Wohnimmobilien mit Wirkung zum Jahresende beschlossen. So teilen sich ab dem 23.12.2020 bundesweit Käufer und Verkäufer die Provision.